Skip to content

Prozessgasanalyse

Prozessgasanalyse

Optimieren Sie Ihre Prozessgasanalyse

Die Analyse von im Produktionsbetrieb eingesetzten Gasen ist im industriellen Bereich erforderlich, um Verunreinigungen zu begrenzen, Verbrennungen zu vermeiden, die Prozesseffizienz zu bestimmen oder das Verhältnis einer Verbindung sicherzustellen. Abhängig vom jeweiligen Prozess kann dies Messungen im Sub-Parts-per-Billion-Bereich oder Überwachungen im Prozentbereich erfordern, in allen Fällen wird jedoch ein Gerät zur kontinuierlichen und genauen Überwachung benötigt, das unbeaufsichtigt betrieben werden kann.

AMETEK MOCON bietet Analysatoren für eine Vielzahl von Prozessanwendungen an. Der Baseline 9000 wird für Gesamtkohlenwasserstoff- oder Nicht-Methan-Messungen zur Bestimmung der Effizienz von Gaswäschern oder Reaktoren eingesetzt. Der Baseline 9100 GC kann zur Erkennung bestimmter Verbindungskombinationen angepasst werden, die einzigartig für den Prozess des Kunden sind, und ermöglicht wiederholte und unbeaufsichtigte Analysen, die bei Veränderungen der Bedingungen Arbeiter oder eine SPS alarmieren können. Der MC3 wird für die O2-Überwachung beim Verpacken von Ameisenfallen eingesetzt. Der MC9001 ist für die Überwachung der Sauerstoffpegel bei Reflow-Öfen und Spülprozessen wesentlich.

Wählen Sie ein verwandtes Produkt aus der nachfolgenden Liste aus, um mehr zu erfahren, oder kontaktieren Sie uns.

Verwandte Ressourcen

 

Verwandte Produkte